Tag des offenen Denkmals 2017 am Sonntag, 10. September

Der Willibrordi-Dom ist dabei!

Der bundesweite "Tag des offenen Denkmals" ist eine gute Gelegenheit, den Willibordi-Dom neu, intensiver oder aus einer anderen Perspektive kennen zu lernen. Oder das grüne Wesel vom Turm der Kirche zu betrachten.

Eine von der Stadt Wesel angebotene Stadtführung beginnt um 11 Uhr am Großen Markt, führt dann zum Berliner Tor und schließlich gegen 12.30 Uhr zum Willibrordi-Dom. Wer mag, kann an einer Kurzführung teilnehmen oder den Turm besteigen.

Der Willibrordi-Dom ist bis 18 Uhr geöffnet.

Die Stadtführung zum "Tag des offenen Denkmals" stellen Vertreter/-innen der Stadt Wesel (Bürgermeisterin Ulrike Westkamp mit dem Plakat), der Hansegilde, des Dombauvereins Wesel und der Initiative des Historischen Rathauses vor.
Quelle: Stadt Wesel